Schlagwort: Lebenserwartung

Warum Joe Biden das “Kapital des Alters” hat

 

Aus­riss aus der FAS vom 15.11.2020

Er hat, was Prof. Dr. Andreas Kurse das “Kapi­tal des Alters” nennt: Der gewählte nächste Prä­si­dent der Ver­ei­nig­ten Staa­ten, Joe Biden, sei “in sei­nem Leben durch Grenz­si­tua­tio­nen gegan­gen und hat darin immer wie­der zu einer Neu­ori­en­tie­rung gefun­den. Dar­aus hat sich bei ihm eine reife Hal­tung dem Leben, der Demo­kra­tie gegen­über ent­wi­ckelt und eine hoch­dif­fe­ren­zierte, hoch­re­flek­tierte Erfah­rungs­welt”. Wei­ter­le­sen

Lebenserwartung in Deutschland unterscheidet sich um bis zu fünf Jahre

Wer arm ist, lebt deut­lich kür­zer: Auf diese kurze — und beun­ru­hi­gende — Bot­schaft lässt sich eine neue Stu­die von Roland Rau, Max-Planck-Fel­low am Max-Planck-Insti­tut für demo­gra­fi­sche For­schung in Ros­tock und sei­nem Kol­le­gen Carl Schmert­mann zusam­men­fas­sen. Wei­ter­le­sen